... Google-Suchoperatoren helfen weiter.

14 nützliche Google-Suchoperatoren und ihre Wirkung kurz erklärt. Geben Sie Ihren eigenen Suchbegriff in die untenstehenden Suchfelder ein oder verwenden Sie die darin vorausgefüllten Begriffe, um zu sehen, wie Google Ihre Suchanfrage behandelt.
Gross-/Kleinschreibung wird bei der Google-Suche nicht unterschieden.

Suchoperator: Leerzeichen (Leerschlag)

Eingabe: Webagentur (Leerzeichen) Accessibility
Resultat: Alle eingegebenen Begriffe werden im Suchresultat (SERP) vorhanden sein.
Bemerkung: Entspricht einem automatischen AND-Operator.

Suchoperator: Pluszeichen (+)

Eingabe: +standard +Internetschriften
Resultat: Alle eingegebenen Begriffe werden im Suchresultat vorhanden sein.
Bemerkung: Entspricht einem AND-Operator.

Suchoperator: Anführungszeichen ("")

Eingabe: "sRGB Profil als Standard"
Resultat: Exakt diese eingegebene Kombination von Begriffen wird im Suchresultat vorhanden sein.

Suchoperator: Minuszeichen (-)

Eingabe: Web-Redaktionssystem -Wikipedia
Resultat: Alle Begriffe mit einem vorangestellten Minuszeichen werden nicht im Suchresultat vorhanden sein.
Bemerkung: Entspricht einem NOT-Operator.

Suchoperator: Senkrechter Strich (|)

Eingabe: Barrierefrei | Zugänglich
Resultat: Beide oder einer der Begriffe werden im Suchresultat vorhanden sein.
Bemerkung: Entspricht einem OR-Operator. Der senkrechte Strich wird auch als Verkettungszeichen, Betragszeichen oder Pipe bezeichnet.

Suchoperator: Tilde (~)

Eingabe: Projektplanung ~Schriftkunde
Resultat: Die eingegebenen Begriffe dürfen nicht weiter als zehn Worte voneinander entfernt sein, um im Suchresultat zu erscheinen.
Bemerkung: Entspricht einem NEAR-Operator.

Suchoperator: site:

Eingabe: Google-Suchoperatoren site:.ch
Resultat: Die Suche wird auf eine bestimmte Website oder auf Websites mit einer bestimmten Domainendung beschränkt.

Suchoperator: link:

Eingabe: link:www.burki-scherer.ch
Resultat: Das Suchresultat zeigt Webseiten, die mit der eingegebenen URL verknüpft sind.
Bemerkungen: Um SEO-Analysen zu erschweren, zeigt Google nicht alle verlinkten Seiten an.
Google-Suchtipps: "+www.meinedomain.ch"-site:www.meinedomain.ch

Suchoperator: info:

Eingabe: info:www.web-praesenz.ch
Resultat: Das Suchresultat zeigt folgende Informationen über www.web-praesenz.ch an: den Cache von www.web-praesenz.ch, ähnliche Seiten, zu www.web-praesenz.ch führende Links, von www.web-praesenz.ch wegführende Links und Webseiten, auf denen im Textbereich www.web-praesenz.ch enthalten ist.

Suchoperator: filetype:

Eingabe: filetype:pdf Oftringen 12647
Resultat: Im Suchresultat werden Dateien im PDF-Format vorhanden sein, welche die beiden Begriffe Oftringen und 12647 enthalten.

Suchoperator: allinanchor:

Eingabe: allinanchor:Fragebogen Websiteerstellung
Resultat: Im Suchresultat werden Webseiten erscheinen, welche die Begriffe Fragebogen und Websiteerstellung in einem Linktext verwenden.

Suchoperator: intext:
Suchoperator: allintext:

Eingabe: allintext:Kann meine Website gehackt werden
Resultat: Im Suchresultat werden Webseiten erscheinen, welche die Begriffe im Webseiten-Text verwenden.
Bemerkung: allintext kann für einzelne wie auch mehrere Begriffe verwendet werden.

Suchoperator: intitle:
Suchoperator: allintitle:

Eingabe: intitle:Webdesign
Eingabe: allintitle:Webdesign nach Mass
Resultat: Im Suchresultat werden Webseiten erscheinen, welche die Begriffe im Seiten-Titel verwenden.
Bemerkung: allintitle kann für einzelne wie auch mehrere Begriffe verwendet werden.

Suchoperator: inurl:
Suchoperator: allinurl:

Eingabe: inurl:web-praesenz
Eingabe: allinurl:web-praesenz
Resultat: Im Suchresultat werden Webseiten erscheinen, welche die Begriffe im URL (Web-Adresse) verwenden.
Bemerkung: allinurl kann für einzelne wie auch mehrere Begriffe verwendet werden.

Sie befinden sich hier:

Home / Google
Wie oft setzen Sie ein Minus-Zeichen bei der Suche ein?
Bitte bewerten Sie: Eins schwach, Zehn stark
Durchschnittliche Bewertung :   4